ipad und andere E-Reader – Wie denken die Konsumenten darüber?

Comscore hat heute eine interessante Studie veröffentlicht, die sich mit dem Nutzer- und Kaufverhalten für den neuen Apple iPad beschäftigt.  Etwas mehr als 2000 Nutzer wurden befragt, ob sie schon von den diversen eReadern gehört haben. Deutlich liegen hier Amazon’s Kindle und Apple’s iPad vorne:

Aufmerksamkeit für E-Reader und Kaufvorhaben
Quelle: comScore, Inc.
Prozent der Antworten
Erhöhte Aufmerksamkeit Online Suche Gekauft Kaufabsicht in den nächsten 3 Monaten
Amazon Kindle 65% 69% 6% 14%
Apple iPad 65% 66% 1% 15%
Barnes & Noble Nook 28% 63% 2% 10%
Sony Reader 39% 65% 4% 9%
Samsung Papyrus 11% 58% 1% 8%

Interessant ist auch, wozu die eReader genutzt werden würden, nämlich in erster Linie wie einen Laptop zum Surfen und Email verschicken – und viel weniger als Lesegerät für Zeitungen oder Bücher.

iPad Nutzungsabsichten
Quelle: comScore, Inc.
Prozent der Antworten
Wahrscheinlich ja Wahrscheinlich nicht Differenz
Bücher lesen 37% 28% 9
Zeitung lesen 34% 30% 4
Internet surfen 50% 21% 29
Email 48% 21% 27
Videos/Filme 36% 28% 8
Musik 38% 26% 12
Adreßbuch 37% 27% 10
Kalendar 33% 29% 4
Fotos 35% 26% 9
Apps 26% 36% -10
Einfachere Spiele 30% 32% -2
Komplexere Spiele 22% 44% -22

Für Apple allerdings hat die comscore-Studie auch schlechte Nachrichten: am ehesten würden Nutzer ihr iPhone durch das iPad im Nutzungsverhalten ersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.