ikosom Österreich

Das Institut für Kommunikation in sozialen Medien (kurz ikosom) ist ein privatwirtschaftliches Forschungsunternehmen mit Hauptsitz in Berlin. Es wurde 2011 gegründet und besteht aus einem Team von unabhängigen ExpertInnen aus unterschiedlichen Bereichen. Für Österreich sind die beiden Experten David Röthler (Salzburg) und Wolfgang Gumpelmaier (Eferding) zuständig.

Unsere Themen

ikosom als Institut beschäftigt sich mit aktuellen Entwicklungen und längerfristigen Betrachtung im Bereich Social Media, einen besonders Schwerpunkt legt es auf die Themen ePartizipation und Crowdfunding/Crowdsourcing. ikosom hat es sich zur Aufgabe gemacht, die digitale Gesellschaft mitzugestalten. ikosom erforscht und beschreibt Trends, bietet wissenschaftliche Analysen und auf seiner Expertise gestützte Beratung. Es begleitet Unternehmen, Organisationen und Projekte dabei, die neuesten Erkenntnisse und erprobten Strategien in Kampagnen oder Aktionen umzusetzen.

Eine Liste aller ikosom-Projekte aus 2012 finden Sie hier: http://bit.ly/ikosom-Projekte-2012

Unsere Leistungen

ikosom Österreich steht Ihnen als zuverlässiger Partner mit breitem Netzwerk für folgende Leistungen zur Verfügung:

  • Studien und Recherchen
  • Beratung und Begleitung

  • Training und Moderation
  • Fachbeiträge und Präsentationen

DAS ikosom-ÖSTERREICH-TEAM

Wolfgang Gumpelmaier

Gumpelmaier-by-Alexander-KühnTHEMEN: Crowdfunding, Crowdsourcing, Social Media, Social Film Marketing, ePartizipation, eCommerce, Digitale Musik, Entertainment, Online Kollaboration

AKTIVITÄTEN: http://www.ikosom.de/author/wolfgang/

E-MAIL: gumpelmaier@ikosom.de

TELEFON: 0043 (699) 1705 2749

David Röthler

3140461731_3d5f710af9THEMEN: ePartizipation, Crowdsourcing, Social Media, Live-Online-Veranstaltungen (Webinare, Videokonferenzen), EU-Projektfinanzierung

AKTIVITÄTEN: http://www.ikosom.de/author/david/

E-MAIL: roethler@ikosom.de

TELEFON: 0043 (664) 21 39 427

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.