Ein Facebook-Event, mehrere Veranstalter – wie macht man das?

Die Funktion ist selbst Facebook-Experten wenig bekannt: Wie kann man ein Event so anlegen, dass es bei mehreren Facebook-Seiten in der Veranstaltungsliste auftaucht?

Über Facebook-Seiten kann man auch Termine (sogenannte Facebook-Events) anlegen und diese dann an die Fans verteilen. Ein Problem, welches sich aber oft stellt, ist dass man eventuell unterschiedliche Facebook-Seiten als Gastgeber eintragen möchte. Uns geht das zum Beispiel so, wenn wir die Crowdlounge organisieren, bei der wetek, Kompetenzzentrum für die Kreativwirtschaft und wir Veranstalter als sind.

Anhand eines ganz anderen Beispiels wollen wir aber mal zeigen, wie das geht. ikosom-Expertin Karin Blenskens hat ein kleines Theater namens “Theater Verlängertes Wohnzimmer“, in dem unter anderem Live-Hörspiele wie zum Beispiel “Der Hexer” aufgeführt werden. Damit hat man gleich zwei Facebook-Fan-Seiten: das Theater und das Theaterstück. Wenn man jetzt einen Facebook-Termin anlegen möchte,  müsste man sich normalerweise für einer der beiden Fan-Seiten als Gastgeber entscheiden.

Ist man aber Admin bei beiden Seiten, kann man beide Fan-Seiten auch als Gastgeber beim Event eintragen. Man erstellt dazu erst einen Event über einen der beiden Gastgeber. Danach geht man in “Bearbeiten” beim Event, dann auf die Administrationseinstellungen (kleines Zahnrädchen oben rechts) und klickt auf Gastgeber bearbeiten. Jetzt kann man natürliche  Personen  aus dem eigenen Freundeskreis, aber eben auch Fan-Seiten, deren Admin man ist,  hinzufügen.

Erster Schritt: Event anlegen  Zweiter Schritt: Gastgeber bearbeiten  Dritter Schritt: zweiten Gastgeber hinzufügen

Das geht beliebig oft und die Verknüpfung bleibt auch bestehen, wenn man danach als Admin wieder rausgetragen wird bei der zweiten Seite. Bei beiden Fan-Seiten erscheint das dann in der Veranstaltungstimeline.

Creative Commons License
The Ein Facebook-Event, mehrere Veranstalter – wie macht man das? by Institut für Kommunikation in sozialen Medien, unless otherwise expressly stated, is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Germany License.

14 Kommentare

  1. Karsten Wenzlaff
    Karsten Wenzlaff

    Schöner Artikel, Karin! Magst Du noch die Facebook-Seiten Deines Theaters verlinken?

    Kommentar von Karsten Wenzlaff am 19. März 2013 um 18:52

  2. Karin Blenskens
    Karin Blenskens

    Danke, Karsten! Hab grade zu allem verlinkt: zur Theater-Homepage, zur Theater-Fanpage und zur Hexer-Fanpage :)

    Kommentar von Karin Blenskens am 19. März 2013 um 19:33

  3. Karsten Wenzlaff
    Karsten Wenzlaff

    Super!

    Kommentar von Karsten Wenzlaff am 21. März 2013 um 01:50

  4. Karsten Wenzlaff
    Karsten Wenzlaff

    Jetzt musst Du es nur noch selber vertwittern und bei Facebook sharen ;-)

    Kommentar von Karsten Wenzlaff am 21. März 2013 um 01:51

  5. Danke, das wußte ich auch noch nicht. Nehm’ ich in meine Facebook Links mit auf das nächste Mal ;-)

    Kommentar von Wolfgang Gumpelmaier am 3. April 2013 um 22:32

  6. Vielen herzlichen Dank für den Post, bisher kannte ich die Möglichkeit auch noch nicht.
    Grüsse Daniela

    Kommentar von Daniela am 4. April 2013 um 09:59

  7. [...] bin ich in meinem Newsfeed über den Artikel von ikosom.de gestolpert, in dem beschrieben wird, wie man eine Facebook-Veranstaltung so bearbeiten kann, dass [...]

    Pingback von In Facebook einer Veranstaltung mehrere Gastgeber zuweisen | In Sachen Kommunikation am 4. April 2013 um 10:32

  8. [...] Ein Facebook-Event, mehrere Veranstalter – wie macht man das? [...]

    Pingback von Facebook in Links (April 2013) | am 13. Mai 2013 um 09:20

  9. Gentian Morina

    Bei mir funktioniert dies nur, wenn ich die Veranstaltung über eine Gruppe erstellt habe. Über eine Seite gibt es die Funktion “Gastgeber bearbeiten” nicht.

    Was mache ich Falsch?

    Kommentar von Gentian Morina am 21. Juni 2013 um 03:23

  10. Karin Blenskens
    Karin Blenskens

    Eventuell hast Du Dich direkt als Deine Seite angemeldet? Das ist ein bisschen tricky: Du musst Facebook als Du selbst verwenden (auf Deiner Startseite oben rechts “Verwende Facebook als…”), nicht als Deine Seite. Als Seite kannst Du ja weder Personen noch andere Seiten ansprechen oder adden – wahrscheinlich kannst Du deshalb auch in dieser Funktion keine anderen Gastgeber hinzufügen.
    Wenn Du als Du selbst angemeldet bist und dann auf den Event gehst, müsste es klappen.
    Viele Grüße!

    Kommentar von Karin Blenskens am 21. Juni 2013 um 07:49

  11. Gentian Morina

    Vielen Dank Karin, habe es hinbekommen. Hatte die Funktion
    “Kommentiere und poste Beiträge auf deiner Seite immer als…” aktiv.

    Eine Frage habe ich aber noch: Kann ich als Gastgeber auch eine Facebook Gruppe hinzufügen? Hätte den Vorteil, das ich alle Mitglieder der Gruppe einladen kann. Wenn ich nun den Namen der Gruppe eingebe, schlägt er mir diese nicht vor, obwohl ich dort auch Admin bin.

    Gruß,
    Gentian

    Kommentar von Gentian Morina am 21. Juni 2013 um 17:39

  12. Karin Blenskens
    Karin Blenskens

    Meines Wissens nicht, tut mir leid. Habe es gerade auch selbst ausprobiert, aber das scheint nicht zu funktionieren.
    Viele Grüße – Karin

    Kommentar von Karin Blenskens am 21. Juni 2013 um 20:23

  13. Karsten Wendt

    Sehr interessant, ich suche schon lange nach einer vergleichbaren Antwort für die Verteilung von Beiträgen:

    ich verwalte eine Zentrale mit mehreren Fanseiten (Filialen) und möchte, dass die Beiträge der Zentrale automatisch auch auf den Filialseiten (Fanseiten) automatisch gepostet werden. Gibt es hierfür eine Funktion, in der ich verschiedene Fanseiten eintragen und hinterlegen kann?
    Ich habe auch schon nach einem Plugin für WP gesucht, um die Beiträge an verschiedene Fanseiten weiter zu leiten – aber die von mir gefundenen WP Plugins bieten immer nur die Hinterlegung von einer Facebookseite.
    Danke für Hilfe!

    Gruß
    Karsten

    Kommentar von Karsten Wendt am 23. Oktober 2013 um 10:25

  14. Wenn man nicht der Admin von mehreren Seiten ist, funktioniert es so
    http://www.facebook.com/notes/tempelhoferfeldinfo/tutorial-veranstaltungen/227975064050239

    schöne Grüße vom Tempelhofer Feld
    :-)
    Liesl

    Kommentar von Liesl vom Feld am 3. Dezember 2013 um 11:57

Kommentar hinterlassen!