Ankündigung: 30.01. Abschlussveranstaltung der Initiative “Lernen in der digitalen Gesellschaft” #colab7

Innerhalb des “Internet & Gesellschaft Co:llaboratory” findet seit Oktober 2012 die Initiative “Lernen in der digitalen Gesellschaft – offen, vernetzt, integrativ” statt. 

Die Abschlussverstaltung ist öffentlich und Gäste sehr gerne gesehen: 30. Januar 2013, ab 14 Uhr, in der Hertie School of Governance, Quartier 110, Friedrichstraße 180, 10117 Berlin (Karte).

In den letzten Monaten führten die Expertinnen und Experten eine intensive Diskussion über die Chancen und Herausforderungen, die das Internet und digitale Medien für das Lernen in unserer Gesellschaft bieten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beschäftigen sich u.a. mit Themen wie Open Educational Resources, Lernen mit Tablets oder auch geeignete Übergänge zwischen Online- und Offline-Welten. Sie untersuchen, wie Lernumgebungen und -konzepte und künftige Formen des Lernens mit digitalen Medien aussehen können und müssen und fragen, welche Voraussetzungen für verändertes, vernetztes Lernen und den Umgang mit digitalen und offenen Lehr- und Lermaterialien gegeben sein müssen.

Am 30. Januar 2013 wird der Expertenkreis “Lernen in der digitalen Gesellschaft”  seine Ergebnisse präsentieren und begrüßt dazu folgende Gastredner:

  • Prof. Dr. Stefan Aufenanger (Universität Mainz, Institut für Erziehungswissenschaft/AG Medienpädagogik)

  • Philipp Schmidt (MIT Media Lab, Peer 2 Peer University)

Im Anschluss werden die Initiativen-Ergebnisse mit Politikerinnen und Politikern und Interessierten diskutiert.

Die Anmeldung erfolgt über das Rückmeldeformular (Link).

 

Creative Commons License
The Ankündigung: 30.01. Abschlussveranstaltung der Initiative “Lernen in der digitalen Gesellschaft” #colab7 by Institut für Kommunikation in sozialen Medien, unless otherwise expressly stated, is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Germany License.

Kommentar hinterlassen!