Crowd-Fund-Port: Co-Creation Workshops

Im Rahmen unseres Projektes „Crowd-Fund-Port“ führen wir eine Umfrage unter Plattform-Betreiben durch (PDF).

Die EU hat alle Projektpartner einen Co-Creation Workshop durchzuführen. Da es in Deutschland sehr viele Plattformen gibt, werden wir stattdessen einen virtuellen Co-Creation-Workshop durchführen, in dem wir einen kurzen Fragebogen an die Plattformen senden werden und bei Treffen der Plattformen in Hamburg und Frankfurt das Projekt kurz vorstellen werden.

Fragebogen für Plattformen

Im Rahmen des Projekts soll ein länderübergreifendes Portal im Netz entwickelt werden, um die Crowdfunding-Aktivitäten vor Ort zu stärken. Welche Funktionen sollen auf dem Portal Priorität haben?

  • Regulierungs-Entwicklungen
  • Diskussionsforum zu CF-Projekten
  • Online-Tutorial für CF-Projekte
  • News
  • Öffentlichkeitsarbeit für erfolgreiche CF-Projekte
  • Darstellung der Plattformen
  • Termine
  • FAQ
  • B2B-Verzeichnis von Dienstleistern
Bitte markieren Sie die drei Antworten mit Priorität 1, Priorität 2 oder Priorität 3.
Im Rahmen des Projekts sollen Hürden bei der Internationalisierung von Plattformen erforscht werden. Welche Hürde ist die stärkste?

  • Markteintritt – Aufbau von lokalen Netzwerken zu Projekten
  • Markteintritt – Aufbau von lokalen Netzwerken zu Geldgebern
  • Markteintritt – Finden eines Payment Anbieters
  • Regulatorische Hürden – Aufsichtsrechtliche Anforderungen an Plattformen (z.B. Lizenzen)
  • Regulatorische Hürden – Datenschutz und eCommerce-Bestimmungen
  • Regulatorische Hürden – Geldwäsche und KYC-Bestimmungen
  • Andere:
Bitte markieren Sie die drei Antworten mit Priorität 1, Priorität 2 oder Priorität 3.
Welches sind die drei wichtigsten Motivationsfaktoren für Unternehmen, Crowdfunding zu nutzen?

  • Zugang zu alternativer Finanzierung
  • Marktforschung
  • Marketing
  • Markteinführung
  • Kundennetzwerkaufbau
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Vertrieb
  • Andere:
Bitte markieren Sie die drei Antworten mit Priorität 1, Priorität 2 oder Priorität 3.
Was hindert aus Ihrer Sicht die Geldgeber, Crowdfunding-Projekte zu unterstützen?

  • Fehlendes Wissen der Geldgeber
  • Fehlendes Vertrauen in die Plattform
  • Fehlendes Vertrauen in die Projekte
  • Regulatorische Einschränkungen
  • Fehlender persönlicher Bezug zu den Plattformen oder Projekten
  • Fehlender regionaler Bezug zu den Plattformen oder Projekten
  • Andere:
Bitte markieren Sie die drei Antworten mit Priorität 1, Priorität 2 oder Priorität 3.

Photo by Vanity ♪

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.